Der König der Unspontanität geht auf Reisen. Am Samstag Morgen geht’s ab nach Dublin. Zufällig spielen an diesem Abend ein paar wunderbare Bands. Darunter “And So I Watch You From Afar” und “Fionn Regan”. Nachdem ich in den letzten Jahren immer weniger Lust hatte, meinen Geburtstag zu feiern (Die 30 rückt sowas von näher) und dieses Jahr im Allgemeinen eher mies war, ist das genau das, was ich brauche.

Fionn Regan – Put A Penny In The Slot

[google -9183196420554462314]

And So I Watch You From Afar – Clench Fists,Grit Teeth…GO!

[youtube BhjPE2lgQr4]

Nachdem ich per Facebook von ASIWYFA schon zu einem Geburtstagsbier eingeladen wurde (Da soll nochmal jemand was gegen dieses Facebook sagen!!!) und Fionn Regan auf Anhieb sehr viel versprechend klingt, könnte es sein, dass dieser Abend der beste “In den Geburtstag reinfeier” Abend meines Lebens wird!

Der Blog wird dann ab Samstag zu einem “Reisetagebuch” mit vielen, schönen Bildern und so. Also: Stay tuned!