Bei KCRW gibts Fink’s neues Album als Stream. Hatte ja nach dem Letzten nicht mehr besonders viel von ihm erwartet, aber er hat’s gut gemacht!