Ursprünglich war Asiwyfab.de ja mal gedacht, um Geschichten aus meiner Arbeitswelt zu erzählen und hier und da mal einen Song zu posten. Entwickelt hat er sich fast ausschließlich zu einem Musikblog (ich sag übrigens immer noch DER Blog, diese Alberne Diskussion vor ein paar Wochen war nervig).

Wohl aus dem einfachen Grund, dass es so viele Blogs gibt, die ich gerne lese, deren Betreiber aber oft meinen Musikgeschmack nicht teilen. Ich frage mich, wann dieser Dubstep Hype endlich vorüber ist.

So dachte ich mir im laufe der Zeit, dass ich Musik posten sollte, die ich mag, weil sie eben kein Anderer postet. Tja, nun hab ich eben Nicorolas Musikblog entdeckt und dieser Mann kommt dem, was ich persönlich unter einem guten Musikblog verstehe schon verdammt nahe. Seit Monaten ist der Gute bei den Wikio Charts ganz weit oben mit dabei und trotzdem hab ich ihn nie ausgecheckt.

Toll, was du da machst Nico. Du hast nen neuen Fan!

Hier gibts 222 MP3’s, die man auf seiner Seite hören kann und sie treffen fast immer ins Schwarze.