Das neue Album is mir persönlich ja zu überladen, aber wenn man die Songs aufs wesentliche reduziert, nämlich die Gitarre, dann sind sie so schön wie eh und je!