Die Pilgrim Fathers kommen aus Nottingham und machen experimentellen-psychedelischen-Stoner-Space-Rock. Das letzte Album “Short Circular Walks In The Hope Valley” liegt nun auch schon drei Jahre zurück. Zeit für was Neues.

Heute haben sie heute eine Demo mit drei neuen Songs veröffentlicht, die aufhorchen lässt. Um jedem Kiffer-Klischee gerecht zu werden, sind diese neuen Aufnahmen allerdings von Februar diesen Jahres.

Wer auf Bands wie Kyuss steht, für den es aber gerne auch mal ne Ecke härter sein kann, sollte mal rein hören. Auch ohne Drogen sehr empfehlenswert:

latest from feb 2011 by PILGRIM FATHERS