Im Video zu R.E.M.’s letzter Single kann man knappe vier Minuten Kirsten Dunst beim gucken angucken. Kann man machen. Ich guck gerne.