Gut, dass sich nicht besonders viele Künstler an Songs von Mark Kozelek heran trauen. Die zwei, drei Cover, die ich bis jetzt gehört hab, reichen trotzdem, um mit einer gewissen Skepsis an sämtlicher Cover-Versionen zu gehen.

Die mir bisher unbekannten “Buffalo Tom” haben ihren Job sehr gut gemacht!