Fionn Regan wird für immer einen ganz persönlichen Platz in meinem Herzen haben. Warum das so ist, behalte ich für mich. Ich will ja hier auf das Video eingehen und keine Kurzgeschichte schreiben.

“100 Acres Of Sycamore” ist ein tolles Album. Es ist ein erwachsenes Album und doch ist es für Regan’sche Verhältnisse nicht überragend.
Der Track “List Of Distractions” macht alles richtig und ist trotzdem nur gewohnte Regan-Kost. Und so negativ das alles klingt, so toll find ich ihn und das Album weiterhin. Verwirrend? Yeah!

Still better than your favourite band!