Wenn man so eine Nachricht liest, nachdem man dank der Mitbewohner und ihren Kommilitonen eine extrem kurze und unruhige Nacht hatte, ist der Ärger innerhalb von Sekunden verflogen.

Wenn man im Netz nach live-Aufnahmen von Mark Kozelek bzw. Sun Kil Moon sucht, wird man enttäuscht. Es gibt, außer Aufnahmen von einem Festival in Norwegen vor zwei Jahren einfach keine.
Das hat sicher weniger mit Mark Kozelek’s Eitelkeit, sondern mit seinem Anspruch an den Sound und das Gefühl eines Live-Konzertes zu tun und macht jeden Schnipsel zu einem Schatz für einen Sun Kil Moon-Fan.

Hier die Songs “Heron Blue” und das mir vorher nicht bekannte “Sunshine In Chicago”, die er auf dem Shivering Songs Festival Anfang der Woche gespielt hat.

MARK KOZELEK – Live at the Shivering Songs Festival from Mitch Fillion (southernsouls.ca) on Vimeo.

Und als ob das dem geneigten Fan noch nicht reichen würde, hat Mark Kozelek die Veröffentlichung seines mittlerweile 5. Sun Kil Moon-Studioalbums angekündigt. Das wird “Among The Leaves” heißen, wieder komplett mit einer Nylon besaiteten Gitarre eingespielt sein und am 29.05 erscheinen.

I think i wet myself!

UPDATE Drüben bei Spin gibts den Track jetzt auch zum download.