Endlich gibt’s zu meinem Lieblingssong von Michael Kiwanuka ein passendes Video. Schade, dass ihn seine anstehende Tour nicht nach Hamburg führt!