Ich mochte James Vincent McMorrow’s Cover-Versionen schon immer mehr, als seine selbst geschriebenen Songs. Wahrscheinlich liegt es daran, dass er auf Platte unter den ganzen Instrumenten untergeht. Er und eine Akustik-Gitarre bringen ne ganz Andere Stimmung rüber, als die komplette Band. Dumm ist dann natürlich, wenn die EP, die diese wunderbaren Songs beinhaltet nicht in Deutschland erscheint. Hören können wir sie aber Gott sei Dank trotzdem!

Zum Stream bitte hier entlang

Tracklist:
1. We Don’t Eat
2. Higher Love (Steve Winwood Cover)
3. Wicked Game (Live at Killkenny Arts Festival)
4. If I Had A Boat (Live at The Olympia)
5. We Don’t Eat (Live at Killkenny Arts Festival)

(via Akkordarbeit)