D’Angelo ist zurück und zwar so was von! Bei den BET Awards hat er “Untitled (How Does It Feel)” und “Sugar Daddy” (bei dem auch Q-Tip seine Finger im Spiel hatte) performt.

Edit:
Da ich es nich hin bekomme, das beschissene Autoplay auszuschalten, verlinke ich einfach direkt auf Pitchfork Die kriegen es zwar auch nich hin, aber ich mach mir wenigstens meine Startseite nich kaputt.