Motörhead gilt heute vielen als stereotype, ewiggleiche Rock N Roll Band und wird immernoch mit dem Label “Sex, Drugs & Rock’n’Roll” behaftet. Ein konkreter Vergleich der einzelnen Songthemen/Lyrics von Sänger, Songwriter und Bassist Lemmy deckt den Unterschied jedoch auf. Nur der Sound der Band hat sich zwischen Debüt Album “Motörhead” (1977) und ihrem aktuellen Album “The Wörld Is Yours” (2011) tatsächlich kaum verändert.

Zum Vergrößern auf die Grafik klicken:

Motörhead Themen 1977 im Vergleich zu 2011

Motörhead Songthemen 1977 im Vergleich zu 2011

Alle anderen Random Music Facts Hier