Bildschirmfoto 2013-02-12 um 18.10.42

Mark Kozelek’s “Like Rats” läuft hier seit Tagen fast non- stop und hat mich nach einer etwas längeren, Kozelekschen Durststrecke wieder auf den Geschmack gebracht. Das Album gibt’s mittlerweile auch bei Spotify und so bietet es sich an, die Cover- Versionen mal den Originalen gegenüberzustellen.

Punk Rock von den Misfits und den Bad Brains, Pop von Bruno Mars und Sonny & Cher, Soul von Maxine Nightingale, Prog von Yes und Country von Josh Turner. Auch wenn man Kozelek’s Kunst, Songs auf das Allerwesentlichste zu reduzieren bereits seit seinen AC/DC und Modest Mouse- Covern kennt, ist “Like Rats” ein Schritt nach vorne und weit mehr, als bloßes Singen eines alten Textes über eine neue Melodie. Bei manchen Songs wird die Melodie abgespeckt beibehalten, bei machen der Gesangsstil, bei anderen beides.