Damien Jurado ist und bleibt für mich einer der allergrößten. Keiner (außer vielleicht Mark Kozelek) schafft es, lediglich mit Gitarre vorm Bauch, eine solch zufriedene und ehrfürchtige Stimmung in mir auszulösen.

Das wunderbare “Everything trying” gibt’s, wie es sich für nen Singer/Songwriter gehört, im Wald und auch wenn das Video schon ne Ecke älter ist, versetzt mich kein Künstler besser in eine vorfrühlingshafte Stimmung, als Damien Jurado.

(via slowcoustic)