RIPJasonMolina

Sehr traurige Nachricht zum morgendlichen Kaffee. Jason Molina verstarb vorgestern an Organversagen in Folge von Alkoholmissbrauch (So stehts bei Wikipedia und ist für mein Verständnis etwas zu wage beschrieben. Wer stirbt mit gerade mal 39 friedlich zu Hause an einem Organversagen, bedingt durch Alkohomissbrauch?).

Im September, nach längerem Rückzug und ebenfalls recht oberflächlichen Informationen zu seiner Krankheit, kam mit “Autumn Bird Songs” ein fulminantes Comeback, dass ich damals mit den Worten “Willkommen zurück Jason” abschloss.

Nun bleibt nur noch ein trauriges

Mach’s gut Jason