Auch hübsch: die Single “Keep On Running” des Australiers Andy Bull, die Anfang dieses Monats erschien. Zuckelt musikalisch in einer Dirty Projectors / Phoenix Konklave und manche meinen sogar schon, weißen Rauch aufsteigen zu sehen. Auf jeden Fall aber sollte man diesen Schornstein im Auge behalten … das Debüt Album soll nämlich bald folgen, für uns dann allerdings erst mal nur als Import.