Da haben wir wieder welche: prototypische Alles-Könner/Alles-Macher/Alles-Woller. Das Dreiergespann Sunless ’97 ist gruppiert um Edward Leeson, (“English musician, performer, writer and curator. He co-runs the independent film company Machine Channel” (wikipedia)) und erzeugt dancy 80s Aftershow-Klunker. Und das viel beschwingter als noch auf der “Making Waves EP” (2011). Die Single “Aurora” erscheint am 24. März. Gestern kam Track “Aurora II” als Soundcloud dazu. Ich hab unten mal Aurora I und II verlinkt. Just to let you know…

[soundcloud url=”http://api.soundcloud.com/tracks/78212797″ params=”” width=” 100%” height=”166″ iframe=”true” /]

Via