Hier kommt sie endlich, die Video Dokumentation der hessischen Hardcore-Punk Bands Business As Usual & Stand der Dinge von ihrer 2012er Tour durch Serbien. Und weil Serbien nicht an die Adria grenzt, ist es für die meisten von uns wohl ein unerschlossenes Land. Umso mehr lohnt sich diese Doku für die einmaligen Einblicke, die sie uns verschafft. Entstanden sind hier nämlich 60 Minuten Toureindrücke, viele Live Aufnahmen (vor allem natürlich von dort heimischen Hardcore Bands), Hinterhofepisoden und zum Ende hin dann vermehrt Interviews, Portraits linker Infrastruktur, Szene Probleme, Entstehungsgeschichten, besser gesagt: Menschen und ihre Geschichten. Und eben nicht immer nur Party, Laut und Schweiß. Ach, und die ein oder andere Überraschung fehlt natürlich auch nicht …
Dabei bleibt der Erzählstil ganz und gar unverfälscht. Hessisch-Serbischer DIY gegen all die sonst so lackierten und auf Prestige gekämmten Mini-Dokus. Ja, und man wäre gerne mitgereist vergangenes Jahr. Auch ohne Badehose, versteht sich. So aber muss man den Machern einfach mal danken für ihren Einsatz. Freue mich schon auf deren nächste Tour Doku!

Die DVD kriegt man via http://bauhc.bandcamp.com/album/theres-something-more-a-documentary-about-hardcore, per mail an bauhc at live.de und ansonsten geht natürlich auch der Play Button hier unten.

[youtube id=”Wt4q2vQo8ws” mode=”normal” align=”center”]