Die mehr oder weniger fünfte Verfilmung des Romans “Der Große Gatsby” läuft am 16. Mai im Kino an. Diesmal mit DiCaprio und Tobey Maguire und so. Auch nicht mehr ganz unüblich ist das Schaulaufen von tatsächlich fast ausnahmslos namenhaften Musikern auf dem Filmsoundtrack. Hier zum Beispiel will.i.am, Fergie, Jack White, Bryan Ferry, Jay Z, Lana Del Rey, The XX uuund Florence + The Machine. Letzteren Beitrag gibts hier zu hören:

Was ich an dieser Stelle aber auch nennenswert finde, ist der Einsatz von Filters Cover des alten Turtles Klassikers “Happy Together“. Den kann man zwar noch in den Kinotrailern hören, auf dem Soundtrack ist er dann aber verschwunden. Vielleicht ja, weil er 2009 schon im mäßig erfolgreichen Film “The Stepfather” verbraten wurde. Im Trailer sehr atmosphärisch ab 1:25:

[youtube id=”sN183rJltNM” mode=”normal” align=”center”]