Ich lernte mal Marissa Nadler kennen. Die gestand mir, dass sie heimlich raucht und ich ihren Eltern niemals nichts davon sagen darf. Ich sah sie vorwurfsvoll an. Dann traf Marissa Nadler den Schweden Jacob Snavely (Dag för Dag) und rauchend unterhielten sich über Schuldgefühle. Später traf Jacob Snavely den sehr sehr scheuen Musiker Simon Stålhamrhe. Vielleicht waren es die Schuldgefühle, die sie zusammenbrachten. Aber Snavely sagte zu Stålhamrhe, dass das so nicht weiter gehen könne und dass Stålhamrhe seine wunderbaren Demos endlich aufnehmen soll.
Die daraus resultierende EP “Liar Behind The Sun” erscheint in über einem Monat als 7″ bzw. Kassette (wtf!) und eigentlich könnte man sagen, ich sei für ihr Entstehen total mitverantwortlich. Vor EP Veröffentlichung ist Small Feet jedenfalls mit der bezaubernden Rebekka Karijord auf Tour. Und ich denke mal, ich geh da hin.

Edit: hier mein Konzertbericht vom Berlin-Termin

11.05.2013 – Theatre La Fourmi – Luzern
12.05.2013 – Papiersaal – Zürich
20.05.2013 – Hirsch – Nürnberg
22.05.2013 – Beatpol – Dresden
23.05.2013 – Privatclub – Berlin