Das neue Boxer Rebellion Album läuft hier zwar gerade zum ersten mal, es zeichnet sich trotzdem ab, dass es nicht an den brillanten Vorgänger “The Cold Still” heran reicht. Zu viele “Killers”-artige Elektro Spielereien verderben den Brei.