Also ich weiß ja nich, wie euch das geht, aber ich steck ja mitten drin im Sommerloch. Nervige Hypes á la Kanye West und Jay-Z und sonst passiert ja nun gerade echt nich viel. Mein Fokus liegt derzeit verstärkt auf dem Musik machen und arbeiten tut man ja auch noch. Ich entschuldige mich in aller Form. Das wird auch wieder anders hier, versprochen!

Das hier ist mal was cooles. Ein Mixtape zu Ehren von Über- Produzent Rick Rubin. Klar, kriegste nur nen kleinen Einblick in seine Schaffenskunst, aber die Dreiviertelstunde hier gibt schon nen ganz guten Überblick.

Trackstar-King-of-Rock-back

(via Testspiel)