Fink bringt am 14.10. das Album “Fink Meets The Royal Concertgebouw Orchestra” raus und auch nach mehrmaligem hören werd ich damit nicht warm. Was bei José Gonzaléz mit der Götheborg String Theory ein reduziert- perfekter Mix war, klingt hier sehr häufig vollkommen überladen. Vielleicht liegt’s auch daran, dass ich “Berlin Sunrise” sowieso für einen recht schwachen Song halte. Hört selbst.