Oscar and the wolf cover

Also, es ist so: Dieses “Debüt” besteht eigentlich aus zwei älteren EPs von Oscar And The Wolf (Imagine Mountains EP (2011) & Summer Skin EP (2012)) plus einem neuem Song (“Moonshine”) plus einem Remix des etwas älteren “Orange Sky”. So. Diese Feststellung ist für Fans der Band vielleicht eher ein Downer, weil halt nichts wirklich Neues auf den Tisch kommt. Für alle anderen ist diese Veröffentlichung aber ein lohnenswertes “Was bisher geschah”.

Ja, was geschah denn bisher? Zum Beispiel geschah es, dass ich im Januar diesen Jahres das Album von Night Beds besprach. Country Sleep hieß das. Und es ist nach all den Monaten immernoch wiederhörenswerter und sensibler US-Kerzenlicht-Folk aus den Südstaaten. Und es ist nicht ganz unähnlich zum Schaffen von Oscar And The Wolf-Sänger Max Colombie und seiner Band. Colombie beschreibt seine Musik selbst als “südlich und warm, vielleicht auch düster” und namedropt die Los Angeler Band Warpaint. Und ja, es lässt sich an dieser Stelle mal etwas unterkomplex sagen: wer Warpaint und Night Beds mag/mochte, wird auch Oscar And The Wolf mögen. Punkt.

Interessant ist noch festzustellen, dass das handwerkliche Niveau auf der 2011er EP schon überraschend hoch gelegt wurde. Eine frühe Blüte kann man der jungen Band also attestieren. Gut also, dass dieses “Debüt” es nun zu einer Deutschland-Österreich-Schweiz Veröffentlichung gebracht hat. In ihrer belgischen Heimat hat sich die Band den Status des hoch geschätzten Newcomers bereits erspielt. Hier könnte das auch noch passieren.

Aber was mich jetzt noch nicht so richtig in Ruhe lässt: Ist Max Colombie nun eigentlich Oscar oder ist er der Wolf? Oder sind seine Mitmusiker der Wolf und Oscar eigentlich Max? Oder ist das gar so ein Dr. Jekyll und Mr. Hyde Ding? Einen Hinweis hab ich immerhin: Colombie singt in seinen Songs immer mal wieder vom Mond. Düster ist das, mysteriös macht es ihn auch. Seine Musik profitiert von diesem Thema jedenfalls sehr. Belassen wir’s mal dabei.

Wertung von 10:
7von10 klein

 

[youtube id=”a3HbdFun0PA” mode=”normal” align=”center”]