Warum junge Leute heute auf dem Maidan-Platz demonstrieren? Weil sie im Westen eine bessere Zukunft und freie Bühnen sehen. TEENANGST ist düsterer Synth-Pop aus Kiew. Also ursprünglich zumindest. Heute hängen die beiden Kerle in Amsterdam ab und versuchen das, was in der Ukraine eben nicht so pralle ging: ihre Musik machen.
Also jedenfalls könnten die doch dann jetzt auch mal auf dem Maidan-Platz auftreten. Und für diesen Anlass dann so eine kleine Protest-Synth-Pop Hymne schreiben. Das wäre mal was. Der Bandname würd ja auch schon passen. Zeitgeist und so.

Ich freue mich auf mehr Protest während ihren beiden ersten Deutschlandkonzerten im Januar.

präsentiert von Ox-Fanzine/livegigs.de
16.01.2014 Hamburg – Molotow Bar
17.01.2014 Berlin – Magnet Club (@Indie Kollektiv)