kalle mattson

Der Kanadische Gitarrist und Sänger Kalle Mattson supportete neulich den dollen Kevin Devine bei dessen Deutschland Gigs und ich ärger mich grade etwas, dass beide verpasst hab. Klingt nämlich total gut, was Mattson so macht. Mit seinem nächsten Album “Someday, The Moon Will Be Gold” erscheint Anfang März erstmals auch in Deutschland was von ihm. Man darf sich freuen.
Das reich instrumentierte Album kann man sich jetzt schon bei der New York Times anhören.

Via