Hatten wir ja auch schon ewig nich mehr. Wenn Laura Marling allerdings ihre Dumbfuck and Sons- artigen Ausflüge sein lässt, darf sie gerne wieder für mich spielen. Einmal das Townes Van Zandt Cover “Colorado Girl”:

Und den neuen Song “Born To Love”:

(via 24bit)