IMG_1671

Mein Name ist Flo, ich bin Anfang 30 und wohne in Hamburg. Seit 2010 beleuchtet asiwyfab die nationale und internationale Indie Szene mit regelmäßigen Blicken über den Tellerrand. Hier Steht Jazz neben Doom und Songwriter neben Stonerrockern. Immer unabhängig, immer als Hobby, für immer Werbe- und Sponsoringfrei.

ASIWYFAB bedeutet ausgeschrieben And So I Watch You From A Blog, was man als Hommage an meine lieblings Post-Rock Band And So I Watch You From Afar sehen kann, die, zumindest die Anfangszeit dieses Blogs, ziemlich bestimmt hat.

Seit Januar 2012 unterstützt mich mein Kumpel Lukas, der hier mit Rezensionen und ausgewählten, ungeordneten Musik-Fakten für Abwechslung sorgt. Seit 2012 sind Album-Rezensionen ein fester Bestandteil dieses Blogs. Wenn ihr stilistisch in diesen Blog passt und ihr eure Platte rezensiert haben wollt, ich freue mich immer über CD’s im Briefkasten (Adresse gibt’s im Impressum).
Doch Vorsicht! Nich sauer sein, wenn keine Rezension folgt. Ich schreib lieber gar nichts zu ner Platte, als sie zu verreißen.

Fragen, Songs, Alben oder nette Grüße an:

—————————–

Ich hab’s zwar im Blog schon des öfteren angesprochen, aber es ist wohl an der Zeit, es auch im “Über” zu thematisieren. Bitte seht von Sponsored Post-, Ad- oder sonstigen Werbeschaltungsanfragen ab! asiwyfab war immer werbefrei und wird es auch in Zukunft bleiben!

Alle Texte erscheinen unter einer Creative Commons Lizenz. Bitte respektiert das.

Das Headerbild stammt von BlueRidgeKitties und ist unter einer Creative Commons Lizenz erschienen.